September 2021

Liebe Alle,

bei all den stürmischen Zeiten ist und bleibt die Natur wunderschön. Sie ist Balsam für unsere Seele und der beste Beistand, um durch diese stürmischen Zeiten zu gelangen.

Am Mittwoch, den 29.09., wird in der Kirche das Erzengelfest gefeiert.
Wir feiern auch – allerdings mit der Arbeit an vielleicht dem wichtigsten, aktuellen Thema überhaupt.

Bei unseren letzten Webinaren mit Erzengel Chamuel und Erzengel Gabriel haben sie dieses Thema schon ins Feld gebracht – und es ist gar nicht so leicht, das gut zu beschreiben.

Einerseits haben wir wahrscheinlich unterschiedliche Sichtweisen zu diesem Thema, andererseits ist aktuell so viel Polemik im Spiel, dass es schwierig ist, ein Thema anzusprechen ohne in irgendeiner Schublade zu landen.

Wir haben als Menschheit (ein grosses Wort) aktuell mit enormer Manipulation zu tun. Corona ist ein Teil davon. Viel beunruhigender als Corona ist aber die Politik, die damit möglich wird.

Hinter dieser Politik stehen Menschen. 
Menschen, die sich sehr weit von der Liebe und Menschlichkeit zu Gunsten anderer Interessen entfernt haben.
Die Erzengel zeigen mir seit August, dass diese Menschen ‚alte Bekannte‘ sind. Menschen, die andere Wege gewählt haben, als wir sie aktuell wählen. Aber vielleicht haben auch wir zu einer anderen Zeit solche Wege gewählt.
So wie ich die Botschaft verstehe, geht es nicht um die Bösen und die Guten, sondern darum, dass wir mit unserem Wissen, unserer Weisheit und Liebe für die Menschheitsfamilie wirken.
Ohne Polarisierung, ohne Kampf.

Dazu laden uns die Erzengel am Erzengeltag ein – mit der Aussicht, dass es wirklich ein Fest werden kann, wenn wir als Menschen wieder zusammen finden.

Einladung am Erzengeltag dabei zu sein:
29.09. 19 Uhr 30 – ca. 21 Uhr

Beitrag: 24€ / 26CHF
Wer an einem der vorhergehenden Erzengelwebinare schon dabei war:
22€ / 24 CHF

oder Webinarpaket: 6 x 1,5 Std.: 120€

Info / Anmeldung: kosmometrie@hotmail.com

Es findet über Zoom statt. Den Link schicke ich euch zeitnah zu. Nach dem Webinar bekommt ihr den Link für die Aufzeichnung.

Am Donnerstag, 30.09. gibt es wieder ein Sofengowebinar:

Energiearbeit für unsere Zähne – Monatsaufgabe Oktober
https://www.sofengo.de/w/396580

Meridiane und Zähne 1

Zähne und Organe

Die Geistige Welt bringt dafür kleine goldene Spiralen ins Feld, mit denen wir für jeden Zahn regenerierend, kräftigend und reinigend wirken können. Ihr könnt damit ganz flexibel oder auch im Kontext der Monatsaufgabe wirken. Die Monatsaufgabe hilft, dabei zu bleiben.

Euch allen noch einen schönen Sonntag, wo auch immer ihr seid.
Herzliche Grüsse
Regina Ernst

Liebe Alle,

Ende September gibt es wieder ein Sofengo Webinar, zu dem ich euch herzlich einladen möchte:
Energiearbeit für unsere Zähne – Monatsaufgabe Oktober
https://www.sofengo.de/w/396580

Das Thema steht für sich und kann als Monatsaufgabe weitergeführt werden.
Mehr dazu weiter unten.

Denn der Anlass warum ich euch heute schon schreibe ist eine Mail, die ich bekommen habe und in der es u.a. um die dunkle Materie als Regenerationsfeld geht.

Diejenigen von euch, die schon länger dabei sind, wissen, dass ich öfters vom dunklen Schöpfungsraum der Göttlichen Mutter spreche. Wir haben auch schon viel damit gearbeitet. Ich bin mir bewusst, dass wir auf Licht als positiv und dunkel als eher negativ konditioniert sind.
Aber das sind bewusst gesetzte Bewertungen.
Gestern habe ich einen Beitrag gesehen, in dem erläutert wurde, dass bis in die Zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts blau die Farbe der Mädchen war, da blau für Maria steht, und Rosa die Farbe der Jungen als kleines Rot, das für Kraft und Stärke steht. Aktuell ist das genau andersherum und fast kein Junge mag noch rosa.
D.h. Zuordnungen und Bewertungen unterliegen Wandlungen.

In dem Artikel über die dunkle Materie von Christian Opitz
https://christian-dittrich-opitz.de/wie-ein-speziell-energetisierter-schungit-vor-elektrosmog-5g-schutzt/
schreibt er darüber aus seiner Sicht. Natürlich ohne Bezug zur Göttlichen Mutter – sie ist im Verlauf der Geschichte auch gründlich tabuisiert und entwertet worden.
Dennoch finde ich es spannend, dass die dunkle Materie und die Dunkelheit thematisiert werden und dass es positive Resonanzen zur Dunkelheit gibt.
Er wirbt in diesem Kontext für Artikel gegen Elektrosmog. Dazu kann ich nichts sagen, da ich sie nicht ausprobiert habe.

Zu den Zähnen:
In einer Einzelarbeit, in der es um Entgiftung der Zahnfelder ging, hat die Geistige Welt in jedes Zahnfeld kleine goldene Spiralen hineinwirken lassen. Dabei zeigten sich alte Krankheits- und Lebensthemen. Dadurch inspiriert ist das Webinarangebot Ende September entstanden.

Energiearbeit für unsere Zähne – Monatsaufgabe Oktober
https://www.sofengo.de/w/396580

Wir werden gemeinsam unsere Zahnfelder, Zahn für Zahn, vergolden und sehen, was die Geistige Welt dazu noch zu uns bringt. Das hat natürlich mit euch zu tun, wenn ihr teilnehmt. In der Einzelarbeit haben sich auch die Wildschweine gezeigt, die ja bekanntlich kräftige Hauer haben. Dabei ging es auch um das Thema Widerstandskraft.

Wuppertal: Stadt macht Jagd auf Wildschweine

(Quelle: blickwinkel/Symbolbild/imago images)

Wer möchte, ist anschliessend herzlich eingeladen, sich im Oktober jeden Tag einem Zahn zu widmen – es geht ja fast mit den Tagen auf.

Am 29.09. feiern wir mit den Erzengeln über Zoom das Erzengelfest. Wir werden für die ganze Menschheit und ihre Geschichte wirken.
Info / Anmeldung: kosmometrie@hotmail.com

Mehr dazu schreibe ich nächste Woche über Mailchimp.
Da ich bei Sofengo aktuell nur das kleine Paket habe, wird es nicht aufgezeichnet, kann aber individuell aufgezeichnet werden.
Bei den Zoomwebinaren gibt es nach wie vor eine Aufzeichnung, die ich nach dem Webinar als Link zusende.

Euch allen wünsche ich noch einen schönen Sonntag.

Herzliche Grüße
Regina Ernst

Liebe Alle,

ich hoffe, es geht euch gut in diesen Zeiten, in denen man nicht weiss, was als nächstes wieder kommt. Falls ihr euch impfen lasst oder schon geimpft seid, es macht wirklich Sinn, das mit der Geistigen Welt gemeinsam anzuschauen. Meine Erfahrung bisher dabei ist, dass wir Ressourcen in uns tragen, mit denen wir das verarbeiten können bzw. der Organismus lernen kann, es zu verarbeiten. Das ist nicht nur für jede/n Einzelnen gut, sondern hilft auch dem Kollektiv, Verarbeitungswege zu finden. Es ist ähnlich wie beim Strahlenthema. Da es die Strahlen überall gibt, können wir lernen, wie wir damit umgehen können.

Morgen wird es zusammen mit Erzengel Gabriel und den Einhörnern um unsere ursprüngliche Reinheit (incl. entsprechender DNA Informationen) und um die Reinigung all dessen gehen, was unsere Reinheit überlagert – mit der Anregung damit weiterzuarbeiten.
Wir starten um 19.30 über Zoom. Dauer ca. 1,5, Std.
Ihr könnt noch dabei sein.

Reinigung und Reinsein – Mit Gabriel und den Einhörnern auf dem Weg zu unserer Seele

Am 29.09. wird traditionell das Erzengelfest gefeiert, wir feiern mit.
Es wird um die Liebe gehen. Unser Liebesfeld, das wir durch unsere Inkarnationen fliessen lassen werden, um jede dieser Inkarnationen
wieder unserer Liebesfrequenz zu verbinden. 
In einem zweiten Schritt werden wir zusammen mit den Erzengeln unsere Liebesfrequenzen für die Erde und die alle Erdenbewohner wirken lassen. Denn das, was sich gerade auf der Erde ereignet, kann nur mit der Frequenz der Liebe Wandlung finden.
Das ist und war auch die Botschaft von Jesus. Wir sind eingeladen, durch uns diese Botschaft auf der Erde weiterleben zu lassen.

Das Liebesfest mit den Erzengeln
29.09.21, 19.30 Uhr 30 – 21 Uhr über Zoom

Beiträge für die Engelwebinare:
Einzeln: 24€, ab dem 2. 22€ (gilt auch für alle, die schon bei einem der vorhergehenden dabei waren).
Oder als Paket:
6 x 1,5 std. Webinare: 120€
10 x 1,5, Std. Webinare 180€

Den Link für das Webinar bekommt ihr ca. 2 Tage vorher.
Die Webinare werden aufgezeichnet. Den Link für die Aufzeichnung bekommt ihr am nächsten Tag.

Info / Anmeldung: kosmometrie@hotmail.com

Gestern kam ein wunderbares Thema für Oktober ins Feld:
 

Energiearbeit für unsere Zähne – Monatsaufgabe Oktober

https://www.sofengo.de/w/396580

Dieses Webinar wird wieder einmal über Sofengo stattfinden.
Mehr dazu s. Link.
Nächste Woche schreibe ich auch noch Genaueres. Ein wunderbares und wichtiges Thema.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen.
Kommt gut durch diese Zeiten.

Herzliche Grüsse
Regina Ernst

 

               

 

Reinigung zum reinen Sein – auf dem Weg zu unserer Seele

Liebe Alle.

im Webinar zu Maria Himmelfahrt sprach Maria davon, dass wir alle
rein sind. Das ist unser Ursprung und er lebt nach wie vor in uns.
Allerdings hat sich nach unzähligen Leben auch einiges angesammelt: Erfahrungen, Lebenswege und Überlagerungen unseres Reinseins.
Im Anschluss hat sich Erzengel Gabriel gezeigt und uns angeboten,
mit ihm an unserem Reinsein zu arbeiten.

Das Webinar dazu findet am nächsten Sonntag, 12.09.2021 um 19.30 Uhr über Zoom statt:

Vor ein paar Tagen hatte ich einen Traum. In dem Traum sah ich einen Fluss, in dem all das, was sich so in ihm angesammelt hatte, fortgespült wurde. Dazu kam: Reinigung.

Damit wir wieder die Verbindung zu unserem reinen Sein wahrnehmen können, braucht es Reinigung. Naheliegend.
Wir werden also das Thema Reinigung mit einbeziehen.
Körperlich, feinstofflich und inkarnatorisch.
Unser reines Sein ist unmittelbar mit unserer Seele verbunden.
Ein Grund, warum wir sie nicht spüren können, sind die Überlagerungen. Also machen wir uns auf, unser reines Sein wieder zu finden und mit unserer Seele im Einklang zu sein.
Während ich das schreibe, zeigen sich die Einhörner. Auch sie möchten uns am nächsten Sonntag begleiten.
 

Reinigung zum reinen Sein – auf dem Weg zu unserer Seele
mit Erzengel Gabriel und den Einhörnern
Beitrag 24€
Sonntag, 12.09.2021, 19.30 Uhr bis ca. 21 Uhr über Zoom

Für Alle, die ein Webinarpaket haben, zählt es als 1 Webinar zu 1,5 Std.
Wer noch ein Webinarpaket erwerben möchte, weitere Webinare mit den Erzengeln folgen:
6 x 1,5 Std. Webinare: 120€
10 x 1,5 Std. Webinare: 180€

Info / Anmeldung: kosmometrie@hotmail.com

Nach der Anmeldung schicke ich euch meine Überweisungsdaten. Ca. 2 Tage vorher bekommt ihr den Webinarlink (Zoom). Nach dem Webinar schicke ich euch den Link für die Aufnahme.

Als Vorankündigung:
Zum Erzengelfest am 29.09. gibt es das nächste Webinar. Gemeinsam mit den Erzengeln werden wir unsere Liebe durch unsere Inkarnationen und die Inkarnationen der Erde strömen lassen:

Das Erzengelfest und die Liebe
Mittwoch, 29.09., 19 Uhr 30 – 21 Uhr


 

Herzliche Grüsse
Regina Ernst

Verbiete Facebook Pixel, mich zu tracken