Mit der Grossen Mutter durch das Jahr 1

Mit der Grossen Mutter durch das Jahr 2020/21

Durch das Jahr 20 /21 werden von der Göttlichen Mutter begleitet.

Das Feld baut sich langsam auf.

Die Schritte, die wir gehen und die Inhalte, die sich zeigen, werde ich Schritt für Schritt veröffentlichen.

Dazu gehören auch Online – Seminare und Begleitungsangebote.

Dazu gehören auch Artikel und Beiträge, die von anderen mitgeteilt werden.

Wenn ihr möchtet, schreibt mir eure Beiträge zum Jahr mit der Grossen Mutter

info@kosmometrie.net

1.

Die neue Zeit kommt ins Feld.


Liebe Alle,

Die neue Zeitqualität kommt ins Feld und ich möchte gerne mit euch teilen, welche Wege wir in der nächsten Zeit gehen werden.

Dieses Jahr ist ein Mondjahr und wir haben viel mit dem Licht und Lichtfeldern gearbeitet. Gleichzeitig hat sich durch das Jahr eine neue Zeitqualität vorbereitet.

Es begann schon zum Vollmond im Februar mit dem Webinar:

Zum Vollmond auf dem Weg zur Meisterschaft: In den Heilungstempeln des Saturns
https://www.sofengo.de/w/347786

Dort hat sich mit Rhea, der weibliche Aspekt des Saturns, gezeigt. Es gibt dazu auch ein Ebook bei Amazon Kindle.

Am Ostersamstag haben wir für die Kinder gewirkt.

Mit Jesus: Für die (misshandelten) Kinder dieser Erde

https://www.sofengo.de/w/360242

In diesem Webinar wurden wir, hervorgerufen durch unsere Hingabe, in das Herzfeld der Göttlichen Mutter mit hineingenommen.

Die Grosse Mutter ist die Göttin als Grosse Gebärerin. Wir sind mit ihr in unseren Inkarnationen schon viele Wege gegangen.

Im Sommer hatten wir das Webinar

 Zum Vollmond: Weibliche Schöpfungskraft

https://www.sofengo.de/w/372852

 Und darauf aufbauend ein Webinar für die Erde

Die Neuerschaffung der Erde – a new cosmic creation

https://www.sofengo.de/w/373300

Auch wenn die Qualitäten schon im Feld waren, habe ich auf den Impuls gewartet, das Feld dafür zu öffnen. Vor ein paar Tagen (Mitte Oktober 2020) ist er gekommen.
Es begann damit, dass ich mich über eine Mauer gebeugt habe und eine Schlangenhaut sah. Die Botschaft war, das Neue bereitet sich unter dem Alten vor. Häutungen

Auch dazu hatten wir zu Sylvester schon ein Webinar:

Auf dem Weg zur Meisterschaft: Häutungen

https://www.sofengo.de/w/345380

Im November werden wir ein weiteres Webinar dazu haben:

Häutungen – das Neue bereitet sich vor

https://www.sofengo.de/w/378046

In der Nacht nach dem Schlangenhautfund war die Gross(e)Mutter präsent und ihre Botschaft für das neue Jahr war:

Weibliche Schöpfungskraft mit all ihren Facetten.

Ein wunderbares Thema, aber schwieriger als der ‚Weg zur Meisterschaft‘ – das Thema, dass die Geistige Welt für dieses Jahr ins Feld gebracht hat.

Denn das Weibliche Feld ist unendlich verdreht, herabgesetzt, misshandelt, ausgeschlossen worden. Wir sind von der Weiblichen Schöpfungskraft so weit wie möglich weggeführt worden. Und dieses Feld wieder zu öffnen, kann neblig sein (meine ersten Erfahrungen damit). Es kann verschlossen sein, undurchdringlich. Es kann weh tun, dem zu begegnen. Es kann Angst machen, Erinnerungen können hochkommen – ich versuche es euch gerade ’schmackhaft‘ zu machen. 😊

Aber wenn wir uns dafür wieder öffnen, mit der Bereitschaft es für uns und das Kollektiv zu klären, wartet unsere Freiheit und unsere Schöpfungskraft auf uns. Es ist Wiederauferstehung der alten Wege und Erschaffen neuer Wege und Felder.
Was es noch alles ist und sein wird, werden wir im Jahresverlauf entdecken.
Wir lassen uns dabei Zeit.


Um uns dabei zu begleiten, nimmt uns die Göttliche Mutter in ihr Herzfeld hinein. 💖

Zu Allerheiligen: Im Herzfeld der Göttlichen Mutter
https://www.sofengo.de/w/378072

Sie nimmt uns alle mit hinein und wir können uns immer mit ihm verbinden.
Ähnlich wie beim Lichtfeld in diesem Jahr gibt es auch die Möglichkeit, ein individuelles Herzfeld für 14 Monate zu erwerben. Es wirkt Tag und Nacht mit uns. Es ist weniger ein aktives Arbeitsfeld wie das Lichtfeld dieses Jahres. Es ist ein Feld der Liebe, der Geborgenheit, des Schutzes, des Eingehülltseins. Es birgt in sich die Einladung, wieder Vertrauen zu finden in die Gross(e)Mutter und unser eigenes Sein.

Ein Herzfeld für ein ganzes Jahr – mit persönlichem Channeling

https://www.sofengo.de/w/378078

Kostbar aber nicht kostenlos, denn es manifestiert sich über meinen Kanal.

 Und wie es sich in diesem Jahr gezeigt hat, mit ganz schön viel Arbeit.

 Bei Sofengo biete ich es mit persönlichem Channeling an. Ihr könnt es auch direkt bei mir erwerben.

Im Herzfeld der Göttlichen Mutter 1.11.20 – 31.12.21
ohne Channeling 250€
mit Channeling 360€

Da aktuell noch einige von euch auch mit dem Lichtfeld unterwegs sind, sind es dieses Jahr max. 14 Monate. Ihr könnt euch auch erst zu einem späteren Zeitpunkt damit verbinden.

Aktuell befinden wir uns in der Pionierphase, denn das Feld ist neu.

Es baut sich gerade auf. Ich kann euch das beschreiben, was sich zeigt.

Ich kann euch mit in das Feld hineinnehmen.

Ich kann euch nicht sagen, wie es für uns arbeitet.

Das kann ich inzwischen für das Lichtfeld sagen, mit dem wir seit Anfang des Jahres unterwegs sind.

Ein gechanneltes Lichtfeld für deinen Weg durch das Jahr – mit persönlichen Channeling

https://www.sofengo.de/w/348776

Je nachdem wie die Aufgaben sein werden, kann sich der Ausgleich für das Herzfeld auch noch erhöhen.

Um euch mit der Göttlichen Mutter und der Geistigen Welt persönlich durch das Jahr zu begleiten, biete ich euch
10 Einzeltermine (600min) für 990€
oder
5 Einzeltermine für 550€ an.

Wer gerne an vielen Webinare teilnimmt, kann auch hier ein 10er Kontingent für einstündige Webinare: 120€
oder ein 10er Kontingent für 1,5,stündige Webinare: 180€
buchen.

Ab dem Vollmond im November werden wir mit der Göttlichen Mutter dieses Jahr auch den Einweihungsweg durch die 10 Sephirot des Lebensbaumes gehen.

Kollektiv:

Zu den Vollmonden: Der Einweihungsweg des Lebensbaumes – Die 10 Sephirot -1. Malkuth

https://www.sofengo.de/w/377328

und individuell nach Vereinbarung.

Für den individuellen wie auch den kollektiven Weg mit dem Lebensbaum könnt ihr die 10er Kontingente (max. für 10 TN). verwenden.

Falls ihr bis hierher gelesen habt, gibt es gleich auch noch eine Einladung für das nächste Webinar aus der Reihe 15 min tgl.:

15 min täglich – für unsere Chakren
https://www.sofengo.de/w/377624

Es ist kostenlos und auch als Aufnahme zu erwerben

Seid gesegnet von der Grossen Mutter, von den Göttinen und all den anderen Kräften aus der Geistige Welt, die immer wieder so wunderbar mit uns wirken.

Herzliche Grüsse
Regina Ernst

Anmeldung und Fragen: kosmometrie@hotmail.com

Die bisher entstandenen Texte chronologisch zusammengestellt, findet ihr hier:                         Texte chronologisch 1- 15

Verbiete Facebook Pixel, mich zu tracken