2020 April

27.04.2020

Liebe Alle,

Corona ist ein Lungenthema. Die Lunge, wird gesagt, ist unser Inkarnationsorgan. Das passt zu den vielen Themen, die St. Germain tatkräftig mit uns klärt. 💖 Gut, dass er immer wieder für uns da ist.
Am Mittwoch werden wir uns weiter unseren Lungenthemen widmen:

Klärung und Licht für die Themen der Lunge – Zyklus Inkarnationsthemen mit St. Germain
https://www.sofengo.de/w/355770

Ich möchte euch herzlich dazu einladen.


Wir hatten bereits vor ein paar Wochen dazu ein Webinar. Es haben sich dabei so viele Lungenthemen gezeigt. dass es gut ist, wenn wir damit weiter arbeiten. Das erste Webinar ist dafür keine Voraussetzung, kann aber noch gehört werden. Wir haben viel mit der Schwingungsqualität der Hoffnung gearbeitet. Gerade in diesen besonderen Zeiten ist es gut, die Hoffnung in uns zu nähren.
Am Mittwoch werden wir mit dem Herzfeld in unseren Inkarnationen wirken, besonders natürlich in den Inkarnationen mit Lungenthemen.
Ihr könnt eure Themen einbringen.

Weitere Inkarnationsthemen mit St. Germain in der nächsten Zeit:

Mit St. Germain: Der Nationalsozialismus und seine Folgen – Die Klärung von Inkarnationsthemen
https://www.sofengo.de/w/313912

Der Krieg in uns – Inkarnationsthemen mit St. Germain
https://www.sofengo.de/w/361990

Inkarnationsthemen mit St. Germain und Jesus – Ein Intensivwebinar mit Einzelarbeit
https://www.sofengo.de/w/348778

Was unsere Lungen lieben: #stayinforest

Liebe Grüße
Regina Ernst

Liebe Alle,

der Frühling lacht uns an, lächeln wir zurück.

Vor ein paar Wochen haben wir für Berlin, Deutschland und Europa gewirkt.
Wie das so ist, wir fangen an und je mehr wir arbeiten, um so mehr Themen zeigen sich. Manchmal begleitet uns die Geistige Welt auch etwas anders als geplant. Das gehört dazu.

Am Sonntag geht es weiter:

Wir machen weiter: Die Arbeit mit dem Lichtfeld: Berlin und das (ehemals) geteilte Deutschland und Europa
https://www.sofengo.de/w/348764

So, wie es sich gerade anfühlt, werden wir am Sonntag auch geschichtliche Adern klären, Krieg und Frieden in Europa. Ihr seid herzlich eingeladen, dabei zu sein und auch (passende) Themen einzubringen.

 

 

 

 

Am Mittwoch hatten wir ein Webinar mit dem Lichtdom. Wir werden ihn auch über Europa spannen.
Noch zu hören: https://www.sofengo.de/w/358978

Am Sonntagabend werden wir Themen unserer AhnInnen in uns klären:

Mit Maria: Die Themen unserer AhnInnen können in uns heilen
https://www.sofengo.de/w/358976

Das passt zu den Themen am Morgen. Es wird nur persönlicher.
Die meisten von uns haben europäische Ahnen, die die Kriege und Nöte des letzten Jahrhunderts und darüber hinaus hautnah miterlebt haben.
Vieles wird durch die aktuelle Situation vorstellbarer und nachvollziehbarer.
Wir tragen diese Themen in uns weiter. Die alten Ängste, Schock und Schrecken… Maria möchte das mit uns heilen. In uns und für unsere Ahnenlinien. Ein grösseres Thema. denn es gibt viel dafür zu tun.

In nächster Zeit werden wir weiter in die Tiefe gehen, schwere Themen klären. Nationalsozialismus, Kriegsthemen, es ist die beste Zeit dazu.
Anfang der Woche habe ich euch eine Einladung für ein entsprechendes Zoomwebinar zu den schweren Lebensthemen geschickt. Der Termin wird nicht am 07.05 sondern am 14.05. um 19.00 stattfinden. Wer Interesse hat, kann sich gerne bei mit melden.

Als Webinar der Woche habe ich euch:
In den Heilungstempeln des Mars
https://www.sofengo.de/w/314242
ausgesucht.

Die Marsianer bezeichnen sich als ‚Meister der Kriege‘, weil sie Kriegsthemen in und um uns heilen können.
Euer Code ist: 8990331

Lasst die Frühlingskraft durch euch leuchten.
Liebe Grüße
Regina Ernst

21.04.2020

Liebe Alle,

herzlich möchte ich euch zum Webinar morgen einladen:

Ein Lichtdom für uns und die Erde
https://www.sofengo.de/w/358978

Das Thema kam eines Morgens ins Feld. Das Bild dazu war eine Kuppel aus geometrischen Strukturen, an deren Kreuzungspunkten Lichtdiamanten glitzern.

Lichtdom habe ich es genannt, weil es sich viel heiliger als Kuppel anfühlt. Alle, die teilnehmen, bekommen über sich eine Lichtkuppel und die Erde mit uns.

Aktuell zeigen sich die tiefen Themen vermehrt in uns. Themen, die uns vielleicht noch gar nicht bewusst waren. Mir geht das so mit den Kriegserlebnissen meiner Eltern, die ich zum ersten Mal richtig in mir spüren kann. Bisher waren sie eher leere Felder.
Gleichzeitig mit diesen Themen zeigt sich auch, wie wir sie in uns befreien können. Das Gute dabei ist, dass wir vollständiger werden, dass abgespaltene Anteile wieder integriert werden können….Ich möchte euch daher anbieten und euch auch dazu ermutigen, dass wir das über Termine bei Zoom einzeln und in kleineren Gruppen bearbeiten.
Einige von euch haben Zoom schon (nicht ganz freiwillig 😊) kennen gelernt. Der Vorteil ist, wir können dort miteinander sprechen. Und Aufnahmen gibt es bei Zoom auch.
Natürlich kann jedes Thema bearbeitet werden. Ich denke besonders an die richtig schlimmen Themen. Krieg ist ein furchtbares Erlebnis, Gefangenenlager, Konzentrationslager, Ghetto waren furchtbar, wenn wir sie erlebt haben. …
Vielleicht wisst ihr von euren Themen und vielleicht habt ihr auch nur ein Gefühl, dass da noch etwas sein muss.

Wenn ihr es einzeln mit der Geistigen Welt bearbeiten möchtet, schreibt mir, Die Termine können wir individuell vereinbaren.
Für 60 min nehme ich bei Zoom 100€.

Für die Bearbeitung in einer Kleingruppe, max 6 TN, ist der erste Termin der 07.05.20 um 19.00. Hier kostet die Teilnahme 50 €. Wenn ihr daran teilnehmen möchtet, meldet euch bitte bei mir an. Ich sende euch dann meine Kontodaten zu:
kosmometrie@hotmail.com

Zum Thema Kriegsthemen, unsere und die unserer Ahnen in uns, wird es auch bei Sofengo zwei Termine geben:

Der Krieg in uns – Inkarnationsthemen mit St. Germain
https://www.sofengo.de/w/361990

Der Krieg in uns – Inkarnationsthemen mit St. Germain – ein Intensivwebinar mit Einzelarbeit
https://www.sofengo.de/w/361992

Mit all dem, was sich zeigt und uns gerade beschäftigt, sind wir eingeladen, mit der Natur immer mehr ins blühen zu kommen.

Ich wünsche euch zauberhafte, blütenreiche und duftende Frühlingstage.
Liebe Grüsse
Regina Ernst

17.04.2020

Liebe Alle,

erst haben wir unser Licht leuchten lassen, am Sonntag lassen wir es strahlen.

Wir lassen unser Licht strahlen!
https://www.sofengo.de/w/359126

‚Werdet Sonnenkinder der Erde‘, sagt die Geistige Welt. Und hat gestern ein wunderbares Himmelszeichen dazu gesendet. 
Ihr seid herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Am Sonntagabend werden die Drachen mit uns sein:
Drachenhauch und Drachenkraft
https://www.sofengo.de/w/358656

Während ich am Schreiben bin, sagen sie:
‚Seid bereit für das Feuer der Liebe‘. Ein Feuer der Liebe in uns und für die Erde. Unendlich kraftvoll.

Seid ihr bereit?

Ich freue mich, wenn ihr wieder dabei seid.

Liebe Grüße
Regina Ernst

 

15.04.2020

Guten Morgen,

Ostern haben wir wirklich gefeiert!


Ich bin sehr froh, dass wir etwas für die Kinder und Tiere tun konnten.
Weil wir alle mit dem Herzen dabei waren, hat sich das Herzfeld der Göttlichen Mutter für uns geöffnet. Unglaublich berührend und für mich aktuell der Schlüssel, wie ein Wandel gelingen kann.
(Fast) alle Osterwebinare können noch gehört werden.
Mit dem Herzfeld werden wir immer weiter wirken.
Ein Webinar, in dem das Herzfeld wieder im Mittelpunkt stehen wird, ist am nächsten Vollmond:

Zum Vollmond: Im Herzfeld der Göttlichen Mutter
https://www.sofengo.de/w/360974

Heute Abend werden wir mit unserem Lebenskristall arbeiten. Es gehört zu der Arbeit mit den Lichtkristallen.

Mit Serapis Bey und den Arcturianern: Unser Lebenskristall
https://www.sofengo.de/w/356250

Um uns in die höheren Bereiche und Dimensionen unseres Seins öffnen zu können, ist es sehr hilfreich, die Themen des Lebenskristalles anzunehmen und zu durchlichten. Wir werden heute mit dem Lebenskristall als höhere und mehrdimensionale Chakrenebene wirken. Wir werden lernen, wie wir kleine Ableger unseres Lebenskristalles in und für uns wirken lassen können. Und gerade kommt beim Schreiben, dass wir auch zum Thema der beabsichtigen Chips mit unserem Lebenskristall wirken können.

Liebe Grüße
Regina Ernst

P.S.: Falls einmal etwas nicht so ist, wie es sein sollte, eine Aufzeichnung, ein Code, eine Freischaltung … seht mir das bitte nach und meldet euch, es gibt wirklich viel zu tun.💖

09.04.2020

Liebe Alle,

die Osterzeit ist eine besondere Zeit – in alten und neuen Traditionen und auch ohne Verbindung zu einer Tradition. Die Natur erwacht, das Leben erneuert sich und ’normalerweise‘ ist das schon ein Grund zum Feiern.

Heute ist in der christlichen Tradition Karfreitag und es beginnt der Leidensweg, der zur Auferstehung führt. Das passt dieses Jahr besonders.
Wir sind eingeladen, durch die Tiefen unseres Seins individuell und kollektiv, wieder aufzuerstehen.

Morgen werden wir mit Jesus den Feldern der Trauer in uns begegnen.

Mit Jesus: ‚Du hast mein Klagen in Tanz gewandelt‘ – die Trauer in uns erleben und erlösen
https://www.sofengo.de/w/351680

Es war nicht als Coronathema geplant, bekommt aber mit Corona neue Dimensionen dazu. In vielen zeigen sich Trauer und Schmerz in dieser Zeit, die auch noch von unseren Ahnenlinien in uns sind und auf Erlösung warten. Wir werden uns dafür Zeit nehmen und auch für unsere AhnInnen
wirken, die sich gerade beim schreiben auch zeigen.

Aktuelles Update: Im Elementezyklus der chinesischen Medizin wird Trauer mit dem Element Metall und dem Organpaar Lunge/Dickdarm in Verbindung gebracht. Da wir ein aktuelles Lungenthema haben, werden wir das Organ Lunge und die Lungenstärkung miteinbeziehen.

Alle, die teilnehmen, bekommen als Ostergeschenk das Ebook
Die dunkle Nacht der Seele und die Auferstehung, eine Webinarbearbeitung.

Weitere Ebooks findet ihr hier: 

News

Die meisten Ebooks (ausser Kosmometrie und Kosmomatria) sind Webinarbearbeitungen. D.h. ins Schriftliche übertragene Webinarinhalte, die beim Schreiben aktualisiert und ergänzt wurden.

Am Ostersonntag seid ihr alle eingeladen, mit Jesus die Auferstehung zu feiern. Die Auferstehung in uns, der Natur, der Erde ….

Zu Ostern mit Jesus: Auferstehen!
https://www.sofengo.de/w/352554

Dazu zeigt sich der Phoenix, der aus der Asche (der Trauer) in die Neugeburt des Lebens fliegt.

Wir hatten vor einiger Zeit schon einmal ein sehr schönes Webinar mit dem Phoenix:
Das Glück des Lebens – Mit dem Phönix aus der Asche
https://www.sofengo.de/w/286404

Das stelle ich euch bis zum Ende des Monats mit 30% Rabatt zur Verfügung.
Euer Code: 399431

Es gibt zu Ostern noch zwei weitere Möglichkeiten, das Osterfest gemeinsam zu feiern. Dazu mehr im nächsten Newsletter.

Die Geistige Welt segnet euch alle in dieser Osterzeit.

Liebe Grüße
Regina Ernst

07.04.2020

Liebe Alle,

vielleicht lest ihr gerade auch viel über die Befreiung der misshandelten, missbrauchten und geopferten Kinder. Es ist ein absolut gruseliges Thema.
Heute morgen kam der Impuls aus der Geistigen Welt, dafür ein Webinar zu veranstalten. Es sollte noch in der Osterzeit stattfinden und so habe ich es für den Karsamstag um 10.00 eingestellt.

Mit Jesus: Für die (misshandelten) Kinder dieser Erde
https://www.sofengo.de/w/360242

Es ist kostenlos und auch die Aufnahme wird kostenlos bleiben.
Empfehlenswert ist die Teilnahme in der Gruppe.

Wir sind froh, wenn möglichst viele von euch dabei sind.  Da es kostenlos ist, ist es allerdings auf 50 TN begrenzt.

Lasst die Sonne auf euer Herz scheinen.

Liebe Grüße
Regina Ernst

06.04.2020

Liebe Alle,

(nicht nur) in diesen besonderen Zeiten ist es gut, die Lungen zu stärken.
Das wird heute Abend unser Webinarthema sein. Ich möchte euch herzlich dazu einladen:

Klärung und Licht für die Themen der Lunge – Zyklus Inkarnationsthemen mit St. Germain
https://www.sofengo.de/w/355770

Wir werden Lungenthemen aus unseren Inkarnationen klären und lungenstärkendes aus der Geistigen Welt erfahren. Für unsere Lungen werden wir ein Lichtfeld aufbauen, dass sie schützt und stärkt.

Am Mittwoch reisen wir, passend zum Mondjahr, in den Heilungstempel des Mondes, um unser psychisches Feld zu klären:

Zum Vollmond: Im Heilungstempel des Mondes – unser psychisches Feld
https://www.sofengo.de/w/349822

Es ist ein Supermond und es ist der pinkfarbene Mond, der uns dabei unterstützen wird.

Es sind aufwühlende Zeiten. Die Geistige Welt wird die aktuellen Herausforderungen für unser psychisches Feld incl. der Themen, die dadurch an die Oberfläche kommen, miteinbeziehen.

Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid.

Liebe Grüße
Regina Ernst

05.04.2020

Liebe Alle,

einen wunderbaren Anfang für Berlin, Deutschland, Österreich, die Schweiz und Europa zu arbeiten, haben wir heute erlebt. Es ist wunderbar, dies mit vereinten Kräften zu tun. Die Fortsetzung habe ich für den 26.04. ausgeschrieben:

Wir machen weiter: Die Arbeit mit dem Lichtfeld:

 Berlin und das (ehemals) geteilte Deutschland und Europa

https://www.sofengo.de/w/348764


Den Titel habe ich etwas gewandelt. Dies ist auch die Seite, auf der ihr eure Erfahrungen von heute mitteilen könnt.

Wer heute Abend noch mit Buddha und Lao Tse dabei sein möchte.
Hier ist der Link dafür:

Mit Buddha und Lao Tse:
 Das Geheinmnis unseres Nabels
https://www.sofengo.de/w/352556

Lasst euer Licht strahlen.
Liebe Grüße
Regina Ernst

03.04.2020

Liebe Alle,

Schritt für Schritt erhöhen sich die Schwingungen. Je mehr wir das Licht durch uns leuchten lassen, um so mehr beginnen wir selber zu leuchten.

Heute Abend sind wir eingeladen, unser Licht ganz besonders leuchten zu lassen (dazu noch mehr weiter unten):
https://www.sofengo.de/w/348728

Am Sonntag lassen wir unser Licht für (das geteilte) Deutschland leuchten:
https://www.sofengo.de/w/348764

Wir werden dabei auch das Feld, das der Nationalsozialismus gewoben hat, miteinbeziehen. Denn das gibt es immer noch. Es sind alle von euch herzlich eingeladen, auch die, deren Heimat in einem anderen Land ist.

Am Ostersonntag werden wir mit Jesus auferstehen:
Zu Ostern mit Jesus: Auferstehen!
https://www.sofengo.de/w/352554

Und nach Ostern lassen wir unser Licht strahlen!
https://www.sofengo.de/w/359126

Wir sind begleitet, wir sind geführt, eingeladen, die Dunkelheiten in und um uns zu erlösen. Wir sind eingeladen, mit all dem wieder aufzuerstehen in das strahlende Licht, das wir sind. Das lassen wir in jede Zelle und Ebene unseres Seins strahlen. Wir lassen es strahlen in jede Ebene dieser Erde.

Zu heute Abend: Es wird um das Thema Schwingungserhöhung gehen. Wie verarbeiten unsere Körper diese Schwingungserhöhungen und was brauchen sie dabei für Unterstützung. Manche Ebenen haben vielleicht auf nichts anderes gewartet, andere Ebenen nehmen die Lichtschwingungen nicht so freudig auf…

Es ist noch etwas im Feld, das bearbeitet werden möchte.
Seit gestern zeigt mir die Geistige Welt das Feld, das global durch den Coronavirus geschaffen wurde. Wir haben begonnen, damit zu arbeiten.
Die Geistige Welt lädt uns alle ein, gemeinsam mit diesem Feld zu arbeiten und es aufzulösen. Die erstarkende Natur, die Bäume, Pflanzen, Tiere, die Naturwesen, alle werden dabei mitwirken.

Wir freuen uns, wenn ihr alle dabei seid.
Liebe Grüsse
Regina Ernst

Verbiete Facebook Pixel, mich zu tracken